Energy Saver von One For All: Universalfernbedienung

Energy Saver UniversalfernbedienungDie Universalfernbedienung “Energy Saver” URC 8350 von “One For All” soll – wie der Name schon andeutet – vor allem eines: Energie sparen helfen. Das Gerät ermöglicht es, alle AV-Geräte durch einen Knopfdruck komplett vom Stromnetz zu trennen. Das seit Jahren herumgeisternde Statement zum Thema Standby lautet schließlich:

“Ein Verzicht auf Stand-by würde zwei Atomkraftwerke überflüssig machen”

100 Euro Zusatzkosten im Jahr wegen Standby

Hintergrund der Fernbedienung ist also der nicht unerhebliche Stromverbrauch, den Audio- und Videogeräte verursachen, obwohl sie in den Standby-Modus geschaltet sind. Bei einem Privathaushalt in dem mindestens ein Fernseher, DVD-Player, Receiver, eine Spielkonsole und eine HiFi-Anlage stehen, kann das schnell mal 100 Euro im Jahr an Mehrkosten bedeuten.

Energy Saver Universal

Vor dem ersten Einsatz muss der Fernbedienung mitgeteilt werden, welche Geräte ferngesteuert werden sollen und die Ein-/Ausschalter für die Steckdose zur Nutzung programmiert werden. Danach können mit dem Klick auf den “grünen Knopf” (nicht zu verwechseln mit dem “Grünen Punkt”) alle AV-Geräte abgeschaltet werden.

Codes für Geräte aus dem Internet

Die Codes für die verschiedenen Geräte können per Internet mit der Code-Datenbank des Herstellers abgeglichen werden, es sollen bereits 99 Prozent (mehr als 1.300 Marken) der derzeitigen Produktpalette im AV-Geräte-Bereich erfasst sein. Das erleichtert die Eingabe der verschiedenen zu Hause vorhandenen Geräte.

Energy Saver von One For All

“rechnet sich” in weniger als einem Jahr

Seit 1. April diesen Jahres ist die umweltfreundliche Universalfernbedienung im Fachhandel erhältlich und kostet laut Herstellerangabe 39,99 Euro inkl. MwSt. Enthalten sind die Bedienung und der Ein-/Ausschalter für die Steckdose. Das System kann jederzeit durch weitere One For All Power-Plugs erweitert werden.

Kommentar: die Kosten für den “Energy Saver” sind vermutlich im durchschnittlichen Haushalt in einem Jahr mehr als wieder drin. Und als “nützlicher Nebeneffekt” wird die Umwelt geschont. Wenn das keine überzeugenden Argumente sind…

Weitere Infos zur “Energy Saver” auf der Herstellerwebsite: Energy Saver »

Deine Meinung zur Energy Saver Universalfernbedienung? Her damit!

2 Kommentare to “Energy Saver von One For All: Universalfernbedienung”

  1. Chris

    Apr 23rd, 2008

    Überflüssiges Produkt. Eine Universalfernbedienung ist sinnvoll,
    aber komplette Stromunterbrechung produziert bei den meisten Geräten
    ‘Gedächnisverlust’. Soll heissen Sender sind nicht auf Ihren Speicherplätzen, Uhren
    zur Zeitsteuerung sind nicht korrekt gestellt und auch eben mal eine CD hören wird
    wegen der Suche nach der Fernbedienung nicht mehr ein einfaches Vergnügen sein.

  2. Gabriel

    Apr 23rd, 2008

    An das Problem mit dem Gedächtnisverlust hatte ich auch gedacht, aber es gibt ja seit Jahren Technologien, mit denen es möglich ist, die Stunden bzw. 1-2 Tage zu überbrücken (Gold Caps usw.). Diese müssen eben nur verwendet werden von den Herstellern.

    Wir hatten mal einen billigen Videorekorder, da musste dann auch immer die Uhr neu gestellt werden nach einem Stromausfall. Das ist aber eher ein Problem des Geräts als der Fernbedienung.

    Und das mit dem Suchen der Fernbedienung ist ja auch kein Problem, vor allem wenn eine Frau im Haushalt ist: die legen sie ja zuverlässig AUF den Fernseher… :D

Hinterlasse einen Kommentar